Stillvorbereitungs-Workshop

Alles rund ums Thema Muttermilch

Habe ich genug Milch? Welche Zeichen gibt mir mein Baby, dass es trinken möchte? Woher weiß ich ob mein Baby satt ist und dass es genug Milch bekommt? Wie oft am Tag ist stillen normal? Was ist Clustern? – All diese Fragen klären wir im Stillvorbereitungsworkshop sodass Euch ein guter Stillstart gelingt. Wir besprechen die Anatomie der Brust und wie Milchbildung funktioniert und üben gezielt verschiedene Anlegetechniken mit einer speziellen Puppe.

Weitere Themen sind z.B. Vor- und Nachteile von Stillhilfsmitteln, Bonding nach der Geburt, Wiedereinstieg in den Beruf und die Vorbeugung häufiger Stillprobleme wie z.B. wunden Brustwarzen. Außerdem räumen wir mit Ammenmärchen rund ums Stillen auf, von denen sich leider immer noch viel zu viele hartnäckig halten. So seid Ihr und Euer Pottkind bestens gerüstet für eine harmonische Stillbeziehung!

Partner*innen sind beim Stillvorbereitungskurs gern gesehen.

Die Kosten können bei der Krankenkasse eingereicht werden und werden häufig im Rahmen des Gesundheitsbudgets (z.B. AOK) in der Schwangerschaft erstattet.

  • Startdatum
    02.09.2024
  • Enddatum
    02.09.2024
  • Anzahl der Einheiten
    1x Einheite(n)
  • Länge pro Einheit
    210 Minuten

Alles rund ums Thema Muttermilch

Habe ich genug Milch? Welche Zeichen gibt mir mein Baby, dass es trinken möchte? Woher weiß ich ob mein Baby satt ist und dass es genug Milch bekommt? Wie oft am Tag ist stillen normal? Was ist Clustern? – All diese Fragen klären wir im Stillvorbereitungskurs sodass Euch ein guter Stillstart gelingt. Wir besprechen die Anatomie der Brust und wie Milchbildung funktioniert und üben gezielt verschiedene Anlegetechniken mit einer speziellen Puppe.

Weitere Themen sind z.B. Vor- und Nachteile von Stillhilfsmitteln, Bonding nach der Geburt, Wiedereinstieg in den Beruf und die Vorbeugung häufiger Stillprobleme wie z.B. wunden Brustwarzen. Außerdem räumen wir mit Ammenmärchen rund ums Stillen auf, von denen sich leider immer noch viel zu viele hartnäckig halten. So seid Ihr und Euer Pottkind bestens gerüstet für eine harmonische Stillbeziehung!

Partner*innen sind beim Stillvorbereitungskurs gern gesehen.

Die Kosten können bei der Krankenkasse eingereicht werden und werden häufig im Rahmen des Gesundheitsbudgets (z.B. AOK) in der Schwangerschaft erstattet.

Teilnehmerdaten

Buchungsdaten

Zusätzliche Vereinbarungen

  • Ich habe verstanden, dass es sich um eine verbindliche Buchung handelt. Bei Nichtteilnahme können mir die Kursgebühren privat in Rechnung gestellt werden.
  • Ich habe die Datenschutzvereinbarung gelesen und akzeptiere diese.
50,00€ Partnergebühr: 20€
  • Teilnehmer
    8 von 15 angemeldet
  • Name des Kurs
    Stillvorbereitungskurs
  • Ort
    Hebammenpraxis Pottkind
    Hiltroper Str. 195
    44807, Bochum
    Deutschland

Termine

  • 02.09.2024
    17:00 - 20:30

Vielen Dank für Deine Buchung!

Du erhältst noch einmal eine Buchungsbestätigung per Mail. Einige Tage vor Kursbeginn melden wir uns noch einmal mit allen relevanten Infos bei Dir.